Introvertierte brauchen ihren Rückzugsort

Trifft das auf dich zu?

Na, kommt dir das bekannt vor?❓

Diese Anzeichen können darauf hindeuten, dass du auch zu den „leisen Menschen“ gehört. Introvertierte ziehen ihre Energie aus dem „innen“, während Extrovertierte ihre Energie aus ihrer Umgebung bekommen.

Dabei sind introvertierte Menschen nicht zwingend schüchtern.

Nicht wenige können durchaus zur „Rampensau“ werden, und es auch genießen, vor Publikum zu sprechen, Stadtführungen zu leiten oder Workshops zu moderieren. Allerdings findest du diese Menschen im Anschluss an das Event dann selten beim „Afterglow“, sondern eher beim entspannenden Waldspaziergang oder zuhause mit einem guten Buch.

Diese Aufzählung an introvertierten Eigenschaften ist bei weitem nicht vollständig. Und nicht immer müssen alle Merkmale auf dich zutreffen. Introversion – Extraversion ist ein Spektrum. Die meisten Menschen zeigen sowohl introvertierte wie auch extrovertierte Eigenschaften. Halten beide Merkmale sich die Waage, spricht man übrigens von „zentrovertiert“.

Kennst du noch andere Merkmale, die du bei dir als Introvertierte/r wahrnimmst?

👉 Schreib’s mir gerne in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert