Kennst du auch diese ultimativen Erfolgsversprechen:

­čÉé wie du in nur [m├Âglichst wenigen] Tagen deinen Umsatz verdoppelst

­čÉé wie planbar jeden Tag 782 neue Kontakte bekommst

­čÉé wie du durch diesen einfachen Trick auf einen sechsstelligen Umsatz kommst

…. indem man nur diesen einen Erfolgsschl├╝ssel ­čŚŁ´ŞĆeinsetzt.

Klingt doch zu sch├Ân, um wahr zu sein.

Funktioniert nur leider nicht.

Kann auch gar nicht funktionieren. Denn Erfolgsrezepte k├Ânnen gar nicht auf alle Menschen, alle Businesses, alle Angebote gleicherma├čen gleicherma├čen optimiert sein. Nur weil es bei diesem Erfolgsmenschen so geklappt hat, muss das f├╝r dich selbst noch nicht der ultimative Weg sein.

Man denke nur an die Erfolgsstory von Timothy Ferriss. In seiner „Vier-Stunden-Woche“ schw├Ąrmt er davon, dass man ein erfolgreiches Business mit einem Zeiteinsatz von nur vier Stunden w├Âchentlich aufbauen kann.

Und bei ihm hat es auch funktioniert, das bezweifele ich gar nicht. Aber ist das das Rezept f├╝r alle? Nein. Und kann es auch gar nicht sein.

Nat├╝rlich kann man in wenigen Stunden gro├čartige Business-Ideen an den Start bringen. Aber es braucht am Ende Menschen, die diese Ideen auch in die Tat umsetzen. Die auch Mr. Ferris gebraucht hat. Und die mehr als vier Stunden in der Woche aktiv sind. Ergo – dieses Muster kann nicht f├╝r alle gelten.

Was will ich damit sagen? ÔŁô

Menschen sind unterschiedlich. Und das ist gut so!

Ich bin davon ├╝berzeugt, dass es den ultimativen Weg nicht gibt. Was bei dem einen funktioniert, klappt bei dem anderen so gar nicht.

Nat├╝rlich darf man bew├Ąhrte Methoden anwenden und auf best practices schauen, keine Frage. Ich muss nicht jeden Fehler auch selbst machen.

Aber am Ende des Tages musst du deinen eigenen, individuellen Weg finden. F├╝r dich, deine Gesch├Ąftsidee und f├╝r deine Zielgruppe. Damit es funktioniert und auch gut anf├╝hlt.

Hast du dein Individuelles Erfolgsrezept schon gefunden? Schreib es mir gerne in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert